spruitenStört es Sie nicht, wenn die Oberfläche nicht sofort bewachsen ist? Dann sind Sedumsprossen eine gute Option. Sedumsprossen werden auf Ihrem Dach ausgesät. Nach etwa ein bis zwei Jahren wird mit Sedumsprossen das gleiche Maß an Begrünung erreicht wie bei Sedummatten. Ihr entscheidender Vorteil ist ihr Preis, der deutlich unter dem von Sedummatten und Sedumpflänzchen liegt.

Art der Lieferung
Die Sedumsprossen werden am Tag der Lieferung eingesammelt und in Netzsäcken angeliefert. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus 6 bis 8 verschiedenen Sorten, deren Zusammensetzung wir auf Wunsch auch ändern können. Mit 1 Kilo Sedumsprossen kann ca. eine Fläche von 10 m² besät werden.

Tipps und Hinweise
Bedingung für ein gutes Ergebnis ist, dass die Sedumsprossen zu einer eher feuchten Jahreszeit ausgesät werden. Bei trockenem und rauem Wetter gehen Sedumsprossen ein, noch bevor sie überhaupt Wurzeln schlagen können. Wir möchten Sie auch auf die begrenzte Lagerzeit bzw. Haltbarkeit der Sprossen hinweisen. Wir empfehlen Ihnen, diese in einem kühlen und dunklen Raum zu lagern und sie direkt nach der Anlieferung zu verarbeiten. Die Sprossen müssen gekühlt transportiert werden. Damit wird verhindert, dass Sie sich (durch biochemische Prozesse) erhitzen.