IMG_0493Das Gründach-System Topgreen eignet sich sowohl für flache als auch für geneigte Dächer mit 45° Neigung. Das Substrat und das Sedum sind in einer recycelten Kunststoffkassette enthalten. Ein Unterschied zur Ecopan ist der, dass Topgreen-Elemente überlappend verlegt werden. Ecopan-Elemente hingegen werden, ähnlich wie Dachziegel, ineinandergreifend verlegt.

Topgreen GDS 15
Mit dem innovativen GDS15-System von Topgreen erstrahlt Ihr Dach in Nullkommanichts und ohne viele Änderungen in sattem Grün. GDS 15 ist für Anwendungen auf flachen und auf leicht geneigten Dächern mit bis zu 15° Neigung geeignet.

Topgreen GDP 30
Mit dem Gründachsystem GDP 30 kann ein Dach mit einem Neigungswinkel von 16° bis 30° mühelos und schnell gedeckt werden. Das gilt sowohl für Dächer von Wohnhäusern als auch für Industriehallen und Bürogebäude.

Topgreen GDP 45
Das System GDP45 ist für steile Dächer mit einer Neigung von 31° bis zu 45° geeignet, also für alle Dacharten im Spektrum vom Satteldach und Walmdach bis hin zum Zeltdach.